FV OBB LA e.V.

Förderverein der Oberbayerischen Leichtathletik e.V.

News

Unsere Neuigkeiten

Oberbayern top bei der Kampfrichterausbildung

- Posted in News by

Eines der Ziele, welches der BLV-Bezirk Oberbayern verfolgt, ist die Steigerung der Anzahl an top ausgebildeten Kampfrichterinnen und Kampfrichtern, welche das Rückgrat der zahlreichen Sportfeste und Meisterschaften bilden. Ohne sie geht wirklich nichts. Die Kreiskampfrichterwarte bildeten teils unter Mitwirkung des Bezirkskampfrichterwartes, Dr. Carsten Troll oder des DLV NTOs Michael Haarländer, zahlreiche "Frischlinge" für das Kampfrichterwesen aus oder brachten die alten Hasen auf den neuesten Stand in diesem Bereich. Ob München, Burgkirchen, Schleißheim oder Ingolstadt, alle Veranstaltungen waren ein Erfolg und zudem auch gut besucht.

Der Kader des BLV-Bezirks Oberbayern konnte sich im Rahmen des traditionellen zweitägigen Lehrgangs in Inzell sowie fünf weiterer eintägiger Maßnahmen in der Werner-von-Linde-Halle in München auf die Wettkampfsaison 2017 vorbereiten. 80 Jungs und Mädchen der Jahrgänge 2003 und 2004 gehören der Oberbayern-Auswahl an und wurden mithilfe der Talentiade sowie auch der U14 Meisterschaften gesichtet. Unter den fachkundigen Augen der Landes- und Bezirkstrainer wurde qualitativ hochwertiges Training angeboten. Die Heimtrainerinnen und Heimtrainer waren wie immer sehr willkommende Gäste, welche in den verlängerten Mittagspausen Theorie- und Praxisbeispiele von namhaften Referenten dargeboten bekamen. Mit diesem Schwung geht es in die Freiluftsaison.

Für die Verantwortlichen des Leichtathletik Bezirks Oberbayern sowie auch dessen Fördervereins ist es eine große Freude, die PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz (www.meine-bank-bayern.de) als Partner für die Arbeit in Bayerns größtem und erfolgreichstem Leichtathletikbezirk begrüßen zu dürfen. Gemeinsam will man die Erfolgsgeschichte fortschreiben und die Sportart mit ihren Tätigkeitsfeldern weiter voranbringen. Für den Bezirksvorsitzenden Jochen Schweitzer ist die Unterstützung des Fördervereins durch eine großzügige Spende des Geld- und Kreditinstituts auch eine Bestätigung der bisher durch viele engagierte Persönlichkeiten geleisteten Arbeit. Die Bereiche Veranstaltungsmanagement, Kampfrichterwesen, Nachwuchskader oder auch Traineraus- und Fortbildung sollen nachhaltig von dieser Partnerschaft profitieren. Die geplanten Neuanschaffungen wie die Videowall oder auch ein zweites Tachymeter werden von der Zuwendung bezuschusst werden.

Beim Treffen der sieben bayerischen Leichtathletik-Bezirke, die alljährlich Mitte September ihre besten Leichtathletinnen und Leichtathleten der Altersklasse 14 zum Vergleichskampf schicken, ist das Ergebnis seit 1988 keine große Überraschung mehr. Oberbayern hat seitdem immer die Nase vorne. FVOBBLA beim BezirkevergleichDies zeugt von einer fest zementierten Vormachtsstellung der erfolgsverwöhnten Schützlinge von Oberbayerns Jugendwart Peter Gnilka. FVOBBLA beim Bezirkevergleich-Team OBB Unterstützt wurde das Auswahlteam von Bayerns größtem Bezirk von der PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz gesponsert durch PSD-Bank(www.meine-bank-no.de), welche die vorbildliche Nachwuchsarbeit unterstützt.

Der Förderverein der Oberbayerischen Leichtathletik e.V. wurde am 08.08.2016 in Poing gegründet.